FIFI – Fresh Ideas For Interlaken

Stefan Miesch, 2020

Contact

Status

Entrepreneurship

Description

Redet man von Interlaken, so assoziieren viele damit einen bei Tourist*innen aus aller Welt beliebten Ort, Seen und Berge, Souvenirs und Reisecars. Die Region ist aber auch Lebensraum von 16’000 Einwohner*innen, die alle ein anderes Empfinden und eine andere Vorstellung davon haben, was der Ort zu bieten hat. Der Tourismus spielt die zentrale Rolle bei der Standortentwicklung. Häufig geht dabei die Bevölkerung vergessen. 

FIFI ist eine Community, ein Netzwerk von und für Bewohner*innen von Interlaken.

FIFI nutzt bestehende Orte und bespielt diese zusammen mit den Einwohner*innen.

FIFI entwickelt Veranstaltungen und Inhalte zu Themen, die für Einwohner*innen von Interlaken relevant sind.

Die Planung umfasst eine erste und eine zweite Projektphase. Um Formate zu testen, die Raum für eine aktive Community zulassen, werden im ersten Jahr (2021) zwischen April und Dezember drei Veranstaltungsformate getestet: «Make» (Workshops), «Enjoy» (Kulturveranstaltungen) und «Talk» (Diskussion). Per Ende 2021 will die BLS (Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn) zwei ihrer Charterschiffe aus dem Wasser haben, weil der Unterhalt dieser alten Schiffe zu teuer wird. Eines der Schiffe soll in Interlaken an Land installiert und mit FIFI bespielt werden. So entsteht ab 2022 ein neuer Begegnungsort für die Einwohner*innen von Interlaken. FIFI, «Fresh Ideas For Interlaken», will als Community das soziale und kulturelle Potential der Region Interlaken sichtbar machen und Begegnungsorte schaffen.

Promovideo
Event
Event
Event